VITAMIN B12 MyCell

Micelles Vitamin B12

In unserer schnelllebigen Gesellschaft, in der die Bequemlichkeit viele dazu veranlasst hat, unterwegs zu essen, Mahlzeiten auszulassen, zuckerhaltige Snacks zu sich zu nehmen, verarbeitete Lebensmittel zu kaufen, die wenig Vitamine und andere essentielle Nährstoffe enthalten, und Lebensmittel zu konsumieren, die chemisch behandelt wurden.  Daher wird es immer schwieriger, eine ausgewogene und gesunde Ernährung aufrechtzuerhalten.

 Aufgrund dieser Ernährungslücke könnten die meisten Menschen ein wenig Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln gebrauchen, um sicherzustellen, dass sie alle Nährstoffe erhalten, die für eine optimale Gesundheit erforderlich sind.  Dies gilt insbesondere für die B-Vitamin-Familie, die aus 8 Vitaminen besteht.  Alle unsere Zellen benötigen die 8 B-Vitamine, um optimal zu funktionieren.

 Obwohl sie allgemein als Gruppe anerkannt sind, wird jedes der B-Vitamine von einem einzigartigen Satz körpereigener Enzyme benötigt, um einzigartige und wichtige Funktionen zu erfüllen.  Ein Mangel an diesen kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen.

Warum brauchen Sie Vitamin B12?

DNA-Reparatur aus Vitamin B12

 Dieses B-Vitamin, auch als Cobalamin bekannt, ist ein Teamplayer.  Es funktioniert mit einer Reihe von Enzymen, die Folsäure verwenden, um Methylgruppen zu erzeugen und zu nutzen, die einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit haben.  Obwohl es sich um eine kleine chemische Gruppe handelt, wird Methyl von allen unseren Zellen benötigt, um ihre DNA herzustellen, beschädigte DNA zu reparieren, DNA und die an der Proteinproduktion und -regulierung beteiligte RNA herzustellen und zu regulieren und das Wachstum und die Proliferation all unserer ungefähr 30 Billionen zu fördern  Zellen.

 Prävention und Behandlung von Depressionen

 Vitamin B12 spielt eine Rolle bei der Serotoninproduktion, so dass ein Mangel mit einer klinischen Depression verbunden sein kann.  In einer Studie wurde festgestellt, dass behinderte ältere Frauen mit einem B12-Mangel das doppelte Risiko für schwere Depressionen haben als Frauen ohne Mangel.

 Darüber hinaus wurden hohe Vitamin B12-Spiegel mit besseren Heilungschancen nach einer Major Depression in Verbindung gebracht.

 Reduziertes Risiko einer Makuladegeneration

 Es wird angenommen, dass die Ergänzung mit Vitamin B12 das Homocystein im Blutkreislauf senkt, was dazu beitragen kann, eine altersbedingte Makuladegeneration zu verhindern, eine Augenkrankheit, die bei älteren Erwachsenen zur Erblindung führen kann.  In einer Studie mit 5.000 Frauen ab 40 Jahren hatten diejenigen, die Vitamin B12, B6 und Folsäure zu sich nahmen, nach sieben Jahren 34% weniger Fälle von Makuladegeneration als eine Placebogruppe.

Schwangerschaft Gesundheit

 Wenn eine Frau einen Vitamin-B12-Mangel in den frühen Stadien der Schwangerschaft hat, ist ihr Kind ein erhöhtes Risiko von Neuralrohrdefekten Geburtsfehler und niedrigem Geburtsgewicht.  Mütter mit niedrigem B12-Spiegel sind auch eher zu miscarry oder gebären vorzeitig.

 Frauen mit niedrigem Gehalt an Vitamin B12 sind drei Mal häufiger ein Kind mit Geburtsfehler haben.

 Gehirn-Gesundhabe

 Vitamin B12 ist ein wichtiger Nährstoff für die Neuronen im Gehirn.  Gehirnatrophie, die zum Verlust von Nervenzellen im Gehirn bezeichnet, ist mit Gedächtnisverlust und Demenz in Verbindung gebracht.

 In einer randomisierten Studie, ältere Erwachsene mit Demenz im Frühstadium, die Vitamin-B12-Ergänzungen erhielten ihre Homocysteinspiegel zu senken zeigten eine langsamere Geschwindigkeit der kognitiven und klinischen Rückgang.

 Eine weitere Studie fand heraus, dass niedrige B12-Werte, trägt zu einem schlechten Gedächtnisleistung.

Vitamin B12

Geeignete Ergänzung

Eine qualitativ hochwertige flüssige Ergänzung zu finden, kann schwierig sein.  Zum Glück macht Vita Invest Vitamin B12 ein Vitamin-B12-Ergänzung in einer günstigen flüssigen Form.

 Treffen Sie die empfohlene tägliche Zufuhr von Vitamin B12 aus der Nahrung allein kann für die Herausforderung sein, die eine vegane Ernährung folgen.  Die Ergänzung mit einem B12-Präparate ist für Veganer, aber empfohlen, ein Produkt zu finden, die nicht von Tieren stamm nicht verwendet Gelatine kann hart sein.  Vita Invest MyCell Vitamin B12 Ergänzung kommt in einer 10ml-Flasche und enthält 300mcg pro ML von Cyanocobalamin, eine aktive Form von Vitamin B12.

 Es ist wasserlöslich und kann daher für sich genommen werden, mit Wasser oder Saft.  Dieses Produkt nutzt die aktive Form von Vitamin B12, ein Gewinn für die Verbraucher, die etwas geringere Mengen an Vitamin B12 können aufgrund ihrer Ernährung.

 Hergestellt von Schweizerer Swiss PharmaCan, ein Gewinner Pharma Auszeichnung, dieses Vitamin B12-Präparat wird von einem 100% natürlichen Produkt produziert und liefert 100% der empfohlenen Zufuhr von Vitamin B12.

Vitamin B12

Informationen zum Kauf

Um eine Flasche Vita Invest Meine Zelle Vitamin B12 Ergänzung zu kaufen, besuchen Sie die offizielle Produktseite.

Vitamin B12

Zusammensetzung und Dosierung

Vita Invest MyCell Vitamin B12 enthält 300 Mikrogramm Cyanocobalamin pro Milliliter.

 Es wird empfohlen, täglich 5 Tropfen 0,25 ml pro Tag zu verwenden.  Es ist wasserlöslich.

Vitamin B12

Wichtige Informationen

 Das Produkt ist 100% natürlich und enthält keine Milchprodukte, Erdnüsse, Soja, Schalentiere, Krebstiere oder Fischprodukte.

  • Es löst keine allergischen Reaktionen aus.
  • Die empfohlene Dosierung darf nicht überschritten werden.
  • An einem kühlen und trockenen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren
  • Die Ergänzung muss innerhalb von 3 Monaten nach dem Öffnen verwendet werden.
  • Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf der Flasche angegeben.

Wenden Sie sich einfach an Ihren Arzt, um festzustellen, ob ein B12-Präparat für Sie geeignet ist (und wenn ja, die angemessene Menge unter Berücksichtigung der täglichen Gesamtmenge, die Sie aus Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln erhalten).

Vitamin B12

Wie viel Vitamin B12 brauche ich?

Die Menge an Vitamin B12, die Sie täglich benötigen, hängt von Ihrem Alter ab.  Beispielsweise beträgt die empfohlene Tagesdosis für Vitamin B12 für Jugendliche und Erwachsene 2,4 Mikrogramm pro Tag (μg / Tag).  Sie ist bei schwangeren Frauen (2,6 μg / Tag) oder beim Stillen (2,8 μg / Tag) etwas höher.

Vitamin B12-Mangel

Vitamin B12

 Die Reihe von Proteinen entlang des GI-Trakts, die die Absorption von Vitamin B12 ermöglichen, kann durch rezeptfreie „Verdauungshilfen“ wie Antazida, Histamin-Typ-2-Rezeptorblocker und Protonenpumpenhemmer beschädigt werden.  Bestimmte Antibiotika, Antikonvulsiva und Metformin können ebenfalls B12 abbauen.  Wachsende Kinder, Veganer, Vegetarier, schwangere Frauen, ältere Menschen, Raucher und andere, die verschiedene Medikamente einnehmen, sind dem Risiko eines Vitamin-B12-Mangels ausgesetzt.

 Schätzungsweise 3,2% der Erwachsenen ab 50 Jahren haben sehr niedrige B12-Werte, und bis zu 20% können einen Borderline-Mangel aufweisen.  Altern ist oft die Ursache.

 Andere Ursachen für einen B12-Mangel sind

  • Einnahme von Sodbrennen-Medikamenten, die die Magensäure unterdrücken
  • Eine Diät ohne tierische Produkte
  • Gewichtsverlust Chirurgie
  • Autoimmunerkrankungen, die die Magenschleimhaut oder den Magen-Darm-Trakt angreifen.

 Zu den Symptomen eines B12-Mangels gehören

  • Gleichgewichtsstörungen
  • Depression
  • Extreme Müdigkeit oder Muskelschwäche
  • Gedächtnisverlust oder Verwirrung
  • Taubheitsgefühl oder Kribbeln in Händen und Beinen (aufgrund von Nervenschäden)
  • Anämie.
Vitamin B12

Vitamin B12 in Lebensmitteln

Vitamin B12 kommt hauptsächlich in verschiedenen Fleischsorten wie Huhn, Rindfleisch, Fisch, Schweinefleisch und Muscheln vor.  Da es in pflanzlichen Lebensmitteln nicht natürlich vorkommt, haben Veganer und Vegetarier möglicherweise einen niedrigen Vitamin B12-Spiegel.  Wer nicht genug zu sich nimmt, muss möglicherweise ein B12-Präparat einnehmen.  Die Absorption von B12 ist jedoch kompliziert und erfordert einen sehr gesunden Magen-Darm-Trakt (GI), und selbst Fleischesser können einen Mangel an B12 haben.

 Aufgrund des erhöhten Malabsorptionsrisikos bei Erwachsenen über 50 Jahren ist eine Ergänzung erforderlich, um das Vitamin B12 in ihrem Körper auszugleichen.

Vitamin B12

Wer ist gefährdet von Vitamin B12-Mangel

Da Vitamin B12 im Magen absorbiert wird, besteht bei Personen mit eingeschränkter Verdauung ein erhöhtes Risiko, einen Mangel zu entwickeln.  Verdauungsprobleme wie Zöliakie oder reduzierte Magensäure (durch Alterung oder durch Medikamente zur Behandlung von saurem Reflux) können die ordnungsgemäße B12-Absorption beeinträchtigen.  Menschen, die sich einer bariatrischen Operation unterzogen haben, haben möglicherweise das größte Risiko für einen B12-Mangel, da durch die Operation ein Teil des Magens entfernt wird.

 Andere Risikogruppen sind Personen mit Anämie, Personen, die tierische Produkte einschränken (Vegetarier, Veganer usw.), Personen, die das Diabetes-Medikament Metformin einnehmen, und ältere Personen.  Dies ist einer der Gründe, warum Experten alle über 50-Jährigen auffordern, die Einnahme eines Vitamin B12-Präparats oder eines Multivitamins mit B-Vitaminen in Betracht zu ziehen.

Die folgenden Faktoren können das Risiko erhöhen, dass Sie nicht genug Vitamin B12 allein aus der Ernährung erhalten:

  • vegetarischen oder veganen Ernährung
  • Über 50 Jahre alt sein
  • Magen-Darm-Erkrankungen, einschließlich Morbus Crohn und Zöliakie
  • Operationen am Verdauungstrakt, wie Gewichtsverlust oder Darmresektion
  • Metformin und säurereduzierende Medikamente
  • Spezifische genetische Mutationen wie MTHFR, MTRR und CBS
  • Regelmäßiger Konsum von alkoholischen Getränken

Wenn Sie einem Mangelrisiko ausgesetzt sind, kann Ihnen die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels dabei helfen, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Vitamin B12

Hinweis

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Immer außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die bereitgestellte Information ist nicht als Ersatz für Empfehlungen Ihres Arztes oder anderer medizinischer Fachkräfte gedacht. Es ist auch keine Heilaussage oder Aufforderung zur Selbstmedikation.
Die Produkte bilden keine Grundlage für eine selbständige Diagnose oder einer Behandlung von Krankheiten und ersetzen keine Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.
Nahrungsergänzungsmittel außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Logo MyCell Award VITA INVEST

SWISS PHARMACAN
DEVELOPS GROUND-BREAKING NEW PRODUCTS IN THE FIELD OF NATURAL HEALTH CARE, WELLNESS
AND ANTI-AGEING